Neues aus der Kurabu Schmiede

Wie versprochen arbeiten wir mit unserem wachsenden Team derzeit fast rund um die Uhr an Kurabu. Zum Ende des Monats März haben wir dutzende Verbesserungen veröffentlicht, die dir und deinem Verein in Zukunft helfen werden. Hier sind unsere Top-5 Verbesserungen:

1. Salden Import und Export

Wenn du deine Mitglieder bei Kurabu importieren möchtest, kann es vorkommen, dass einige Mitglieder noch Beträge bei dir offen haben. Diesen offenen Betrag kannst Du nun in der Spalte “Saldo” einfügen, sodass nach dem Import bei diesem Mitglied eine “Einmalige Gebühr” mit dem Namen “Ausstehender Betrag” hinterlegt ist. 

Die Spalte "Saldo" wird dir selbstverständlich nicht nur beim Import angezeigt, sondern ist auch beim Export deiner Daten vorhanden.


2. Neue Funktionen für den Texteditor, um deine Mitglieder noch mehr zu begeistern

Für News-Artikel, Kategorien, Teams und Standorte kannst du nun auf einen verbesserten Texteditor zugreifen, der so gut wie alles abbilden kann. Hier einige neue Funktionen:

3. Individuelle Erstellung von “Einmaligen Gebühren” pro Mitglied

Du kannst nun pro Mitglied eine individuelle einmalige Gebühr hinzufügen, sodass du diese nicht immer erst vorab unter dem Reiter “Einmalige Gebühren” erstellen und diese dann hinzufügen musst. Eine enorme Zeitersparnis.

So findest Du diese Funktion: 

4. Übersicht der Rechnungen für das Kalenderjahr und pro Mitglied

Das Jahr geht zu Ende und kurz vor Silvester fasst du händisch alle Monatsabrechnungen und MItgliedsbeiträge zusammen?  Das muss nicht sein! Ab jetzt hast du eine Gesamtübersicht aller Rechnungen aus einem Kalenderjahr sowie eine Gesamtübersicht pro Mitglied. Wie?

Gesamtübersicht aller Rechnungen:

Damit weißt du immer genau, was noch fehlt oder eben nicht fehlt. 

Gesamtübersicht pro Mitglied:

Auch hiermit wollen wir dir die Möglichkeit geben, dass du immer genau weißt, ob ein Mitglied dir noch Geld schuldet oder eben nicht.

5. Wie stelle ich sicher, dass ein Mitglied schon eine Rechnung bekommen hat?

Es kann durchaus mal passieren, dass vergessen wurde einem Mitglied eine Rechnung zu schicken. Um dies zu verhindern, haben wir 3 Funktionen erstellt:

Funktion 1:

Wenn ein Mitglied noch keine Rechnung bekommen hat, wirst du immer in dem Profil eines Mitgliedes einen gelben “Tag” → Rechnung generieren” oben rechts in der Ecke sehen.


Funktion 2:

Wenn du einem Mitglied eine Mitgliedschaft hinzufügst und auf “Speichern” klickst, erscheint ein Fenster mit der Frage, ob du für dieses Mitglied eine Rechnung erstellen möchtest. 


Funktion 3:

Wenn Du auf dem Button “Filter” unter dem Reiter “Mitglieder” klickst, erscheint eine Filterfunktion in fetter Schrift “Mitglieder ohne Rechnung”. So behältst du immer den Überblick und kannst dich vergewissern, ob noch etwas fehlt.


Schon sind wir wieder 5 Schritte weiter, um das Vereinsleben etwas einfacher zu gestalten. Aber auf unserer Liste sind noch so einige To Do’s und du bist der erste, der davon erfährt, wenn wir wieder was aus unserem Programmierstübchen zaubern.

Stay tuned und beste Grüße aus Berlin


Dein Kurabu-Team

Werdet Kurabu Partner und gestaltet die Zukunft eures Vereins

Jetzt starten
Vielen Dank für Dein Interesse an Kurabu!
Ein Fehler ist aufgetreten.